Aufbauen oder Integrieren?

In einer zweiteiligen Veröffentlichung in der Zeitschrift für Familienunternehmen und Strategie (FuS) beschreiben Professor Mischa Seiter, Carolina Ohmer und Fabian Schüler die Auswirkungen der Plattformökonomie für kleine und mittlere Unternehmen (kmU). Nach einer grundlegenden Aufarbeitung der Thematik im ersten Beitrag (FuS 4/2018), befasst sich der zweite Artikel (FuS 5/2018) mit den Möglichkeiten und Strategien, die speziell traditionellen Unternehmen zur Verfügung stehen, um sich erfolgreich in der Plattformökonomie zu positionieren. Weiterhin werden konkrete Transformationsschritte vorgestellt. Schlussendlich werden die Fragen erörtert, in welchem Kontext bestehende Plattformen genutzt werden sollten und wann der Aufbau einer eigenen Plattform eine vielversprechende Alternative ist. Die Beiträge können über die Homepage der FuS bestellt werden. https://www.fus-magazin.de/

Beitrag erstellt 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben